Sommer-Wanderung 2021

Am Samstag, 26. Juni 2021, wanderten die Muttenzer Frauenchorsängerinnen gemütlich von Flüh nach Ettingen. Wie schön war es doch, nach der langen Corona-Inaktivität wieder gemeinsam etwas zu unternehmen. Einen ersten Halt gab es auf einer Wiese am Waldrand mit herrlichem Ausblick bis nach Basel - so richtig einladend zum Singen, was wir dann auch taten. Im Dorf Ettingen ankommend hat uns die Kirche angezogen und wir haben uns erlaubt, in der Kirche einige Lieder zu singen. Die Akustik und die Lieder haben unser Herz erwärmt und es war Freude pur! Im Restaurant Rebstock erwartete uns im lieblichen Garten ein bekömmliches Essen sowie die Sängerinnen, welche nicht mitwandern konnten. Zum Abschluss in Ettingen haben wir nochmals alle gemeinsam gesungen. Und dann ging die Wanderung weiter; sie führte uns bis nach Biel Benken. Im Hofladen konnten wir bei den feinen Baselbieter Kirschen nicht widerstehen und haben uns mit den süssen Früchten und weiteren Köstlichkeiten eingedeckt, bevor uns der Bus zurück nach Muttenz führte. 

Herzlichen Dank an unsere beiden Organisatorinnen, Marianne und Christine!

prev next